Unsere erste Studio CD: Gospel Mass!

Ende 2007 reifte die Idee, die Gospel Mass von Robert Ray mal so richtig auf Band zu bannen. Immerhin wurde daran ja lange geprobt – und das Stück ist zu schwierig, um es ewig im Programm zu halten und allen neuen Jakob Singers immer wieder beibringen zu können.

Damit nun die ganze Arbeit nicht verloren ist und  weil es sehr schwer ist, mit den einfachen, uns zur Verfügung stehenden Mitteln, eine Live-Aufnahme zu machen, musste eine Studio-Produktion her.

Gesagt – getan: Im Mai 2008 war es dann soweit, man traf sich für eine arbeitsreiche Woche in der Jakobskirche und sang die Messe, bis sie keiner mehr hören konnte. Ralf setzte sich dann noch eine Woche hin und arbeitete fleißig nach: Und schon war sie geboren, die allererste Studio-CD der Jakob Singers.

Und damit ihr auch wisst, wovon eigentlich die Rede ist, gibt’s hier noch ein paar Eindrücke davon:
Ein kleines Video von den Aufnahmen:

Und natürlich die Ergebnisse zum Anhören:

01. Kyrie:

02. Gloria:

03. Credo:

4. Acclamation:

5. Sanctus:

6. Agnus Dei:

Drei Jahre später griff übrigens Fredi das Werk von Robert Ray wieder auf und brachte das Gospel Magnificat auf den Weg – natürlich gibt’s auch davon eine kleine Aufnahme:


Aktuelles

Kommende Termine:

Das Chorwochenende steht vor der Tür - vom 9.-11.März 2018

Zu allen Terminen geht's hier lang!

Wir haben neue Videos auf unserem Youtube-Channel abrufbar!

Freundlich unterstützt durch:



Weiterführend

    

Mitgliederbereich





website made by logikopf.de